Aktuelles

Sechs Medaillen für die LAG beim steilsten Berglauf Österreichs

Am Sonntag, 09. Juni fanden im Rahmen des 28. Bad Ischler Katrin-Berglaufes die österreichischen Staatsmeisterschaften, die Masters-Meisterschaften und die OÖ. Landesmeisterschaften im Berglauf statt. Der steilste Berglauf Österreichs lotste die Elite der Bergläufer in die Kaiserstadt. Eine 4,4km Distanz war auf 943 Höhenmeter zu bewältigen. Die Meisterschaft startete beim Kaiser-Jagdstandbild in einer Höhe von 472m

Medaillenregen für LAG-Athleten

Landesmeistertitel für Jürgen Aigner Am Samstag, 18. Mai fand im Rahmen des 41. Pfingstlaufes in Vorchdorf die OÖ- Landesmeisterschaft im Straßenlauf über die Distanzen von 10 und 5 Kilometer statt. Unter den Startern befand sich auch ein achtköpfiges Team der LAG Genböck Haus Ried. Beim 10km Straßenlauf, bei dem ein 2,5km Rundkurs viermal zu absolvieren

Erfolgreiche LAG bei der Hausruck Challenge

Am Samstag, 11. Mai, fand die 14. Hausruck-Challenge in Geboltskirchen statt. Die knapp 400 Teilnehmer:innen konnten zwischen der klassischen Distanz die über 26,2 Kilometer und 420 Höhenmeter führte, der Split-Challenge bei der sich zwei Läufer:innen die Distanz aufteilten und der sogenannten Light- Challenge über 6,6 Kilometer wählen. Auf der klassischen Distanz holte sich Jürgen Aigner

LAG-Nachwuchsarbeit

Die LAG-Kids konnten am 17. März beim Löffler Messelauf mit vielen Podestplätzen zeigen, dass die systematische Nachwuchsarbeit mit den beiden Trainerinnen Elena Boubenizek und Catharina Sternbauer Früchte trägt. Darüber hinaus wurde dem LAG-Nachwuchsteam die Auszeichnung für den „Verein mit den meisten Startern verliehen. Das LAG-Nachwuchstraining findet jeden Freitag von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr für

OÖ Landesmeisterschaft Masters-Goldmedaille für Rafaela Hubauer

    Am Sonntag, 07. April wurden im Rahmen des Oberbank Linz Donau Marathons die Österreichischen Staatsmeisterschaften, die ÖM der Masters sowie die OÖ Landesmeisterschaften im Marathon durchgeführt. Bei hohen, für diese Jahreszeit absolut unüblichen Temperaturen, die allen Läufer:innen zu schaffen machten, holte sich Rafaela Hubauer von der LAG Genböck Haus Ried mit persönlicher Bestzeit

Lauftreff

Bald geht die Laufsaison wieder los! Ab dem 18. März 2024 starten wir wieder unseren wöchentlichen Montags-Lauftreff! Du möchtest auch gerne laufen, hast aber alleine nicht die Motivation? Dann bist du bei uns genau richtig! Dieses Jahr gibt es speziell für Anfänger*innen die Möglichkeit, in einer kleinen Gruppe den Spaß und die Freude am Laufsport

Crosslauf Landesmeisterschaft 2024

Am Samstag dem 16.03. fanden in Lasberg, auf einer sehr anspruchsvollen Strecke, die Crosslauf Landesmeisterschaften statt. Aigner Jürgen und Franz Exl starteten beide bei der  Langen Distanz (ca. 10km) . Jürgen konnte sich trotz einer längeren Verletzungspause den 4. Platz  in der Gesamtwertung sichern. In seiner Altersklasse wurde er 3. Franz setzte sich ebenfalls mit

LAG Performt beim Welser Halbmarathon

  Heute am 17.3.24 haben uns die 2 LAG Athleten Gerald Stockinger und Rafaela Hubauer beim Welser Halbmarathon vertreten. Gerald läuft auf der berüchtigt schnellen Strecke mit 1:26:27 seine beste Zeit seit 2011 und platziert sich somit auf Platz 4 in seiner Altersklasse. Rafaela hat ebenfalls den 4. Rang erlaufen in einer spitzen Zeit von

Erfolgreiche LAG-Läufer beim Grenzland Laufcup 2023

Auch dieses Jahr waren die Athleten der LAG Ried wieder zahlreich und sehr erfolgreich beim Grenzland Laufcup vertreten. Die Siegerehrung war am Wochenende in Frauenstein aus welcher folgende Ergebnisse hervorgingen. In der jeweiligen Altersklasse: 1er Sophie, Manuela und Valentin Riedl.  2er Birgit Pixner, Jürgen Aigner und Norbert Riedl. 3er Andreas Steinbacher und Gerald Stockinger. In

LAG beim 2. Saiger Hansa Woidlauf

Am 17. September fand in St. Johann am Walde bei sommerlichen Temperaturen der 2. Saiger Hanser Woidlauf statt. Die LAG Genböck Haus war mit einem fünköpfigen Team am Start. Es standen zwei Distanzen zur Auswahl: 12 Kilometer mit 300 Höhenmetern und 6 Kilometer mit 150 Höhenmetern. Samuel Ebner, Sophie Riedl und Andres Steinbacher wählten die

Erfolgreiches LAG-Laufwochende

Am 9.September fand die fünfte Auflage der „Mayrhofen-Ultraks“ im Zillertal statt. Vor imposanter Kulisse wurden sechs Distanzen im Rahmen dieser Trail-Veranstaltung angeboten. Bernadette Garsleitner und Rafaela Hubauer die für den LAG Genböck Haus Ried starteten, entschieden sich für die „MUZ30“, die über eine Distanz von 30,3 Kilometern und 2000 Höhenmeter führte und den Teilnehmern bei